​Ist Glück reine Glückssache?
Oder hat jeder sein Glück selbst in der Hand?

Sei Teil dieses besonderen interaktiven Events, bei dem du live am 03.03.19 in Esslingen echte Glücksmomente erfährst und lernst, wie du dir täglich das Glück in deinem Leben selbst erschaffen kannst.


​lerne, wie du:

  • ​dir selbst dein Glück kreierst ohne dabei abhängig von äußeren Faktoren zu sein
  • ​endlich die Wertschätzung und Aufmerksamkeit bekommst, die du dir schon lange wünschst
  • ​eine positive Ausstrahlung bekommst und ​damit dein ganzes Leben leichter machst

Sonntag, 03. März 2019, 15:00Uhr im Central-Theater Esslingen (nähe Stuttgart)

Nur noch wenige Tickets verfügbar!

​Worum geht es bei der Veranstaltung "Glücksmomente"?

In einem BEST OF von Nicola Hoffmann und Susanne Klaus erlebst du auf heitere Weise und in tierisch guter Form wie sich Glücksmomente in dein Leben zaubern lassen und sich Glück durchaus sehr schnell vermehrt.

 

Gekonnt und in besonderer Weise zeigen die zwei Expertinnen in ihrer interaktiven Show was zwei Kreise und ein Hund, eine Muschel, eine Wetterkarte und schwingende Stifte mit ​deinem Glück zu tun haben.

 

Anhaltende Glücksgefühle nicht ausgeschlossen!

Nicola Hoffmann


geb. 1973 ist Business-Coach und führt als Business-Trainerin ein Unternehmen von besonderer Art. ​​Sie ist als Trainer mit ihren interaktiven Vorträgen und Seminaren, gerade durch ihr einzigartiges Konzept mit ihren Hunden, in Unternehmen und bei Veranstaltungen gefragt und beliebt.

Susanne Klaus


​geb. 1969 ist Lach- und Mentaltrainerin und die Gründerin der Stuttgarter Lachschule. Sie praktiziert seit über 14 Jahren Lachyoga. Heute ist ​sie ​als Vortragsrednerin und Seminarleiterin im Großraum Stuttgart in Unternehmen und den verschiedensten Gruppen gefragt und bekannt.

Susanne Klaus

Das Event startet in: 

09
​​​​​Tagen
08
​Stunden
49
​Minuten
58
​Sekunden

Die Anzahl der ​Teilnehmer ist auf 120 limitiert - sichere dir jetzt noch eines der begehrten Tickets! 

Copyright 2019, ​Nicola Hoffmann - Impressum - Datenschutz